Deutscher Bildungsserver Logo Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

DGfE-Jahrestagung 2017: Institutionelle Praktiken und Orientierungen in der Lehrer/innenbildung – Potenziale und Grenzen der Professionalisierung von (angehenden) Lehrpersonen

[Link als defekt melden]
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: DGfE-Jahrestagung 2017: Institutionelle Praktiken und Orientierungen in der Lehrer/innenbildung – Potenziale und Grenzen der Professionalisierung von (angehenden) Lehrpersonen
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter: Die Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft und Pädagogische Fachhochschule Nordwestschweiz.
Kontaktadresse: Ansprechparnerin: Monika Flohr, T +41 56 202 84 17
E-mail des Kontakts: kommissionstagung2017.ph@fhnw.ch
Beginn der Veranstaltung / Deadline für CfP: 07.09.2017
Ende der Veranstaltung: 08.09.2017
Veranstaltungsstätte: Pädagogische Hochschule FHNW, Solothurn
Straße: Obere Sternengasse 7
Postleitzahl: CH-4502
Veranstaltungsort: Solothurn Schweiz
Staat: Schweiz
Tagungssprache: Deutsch
Website: http://www.fhnw.ch/ph/medien-und-oeffentlichkeit/events/jahrestagung-der -dgfe-kommission-professionsforschung-und-lehrerbildung
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Allgemeinbildung
Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Sonderschule/Förderschule
Berufliche Bildung
Hochschule
Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Lehrer/-innen
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Lehrerbildner/-innen
Journalisten/Journalistinnen
Kurzbeschreibung: Wie werden aus Studierenden Lehrpersonen «gemacht»? Was kennzeichnet «Ausbildung», «Professionalisierung» oder «Weiterbildung» auf der Ebene der konkreten Praktiken? Und was passiert bei und mit den Personen, die als Studierende, Lehrende, Praxislehrpersonen oder Weiterbildungsteilnehmende Partizipanden dieser Praktiken sind? Mit dem Blick auf die konkreten Praktiken und Orientierungen der Lehrerinnenbildung werden die eigenen Programme und deren «Wirkungen» zum Gegenstand der Auseinandersetzung.
Schlagwörter: Lehrerbildung
Institutionalisierung
Praxisbezug
Forschung
Erziehungswissenschaft
Professionalisierung
Weiterbildung
Ausbildung