Deutscher Bildungsserver Logo Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

International Conference THE LANGUAGE MAGICIAN at Work - Evaluating Foreign Language Competence at Primary Level

[Link als defekt melden]
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: International Conference THE LANGUAGE MAGICIAN at Work - Evaluating Foreign Language Competence at Primary Level
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter: Prof. Dr. Norbert Schlüter (Universität Leipzig, Institut für Anglistik, Fachdidaktik des Englischen), Josefine Klein
Kontaktadresse: Geisteswissenschaftliches Zentrum, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig
E-mail des Kontakts: tlm-conference@uni-leipzig.de
Beginn der Veranstaltung / Deadline für CfP: 26.01.2017, 15:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 27.01.2017, 16:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Universität Leipzig, Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung, Interimsgebäude
Straße: Dittrichring 5-7
Postleitzahl: 04109
Veranstaltungsort: Leipzig
Land der Bundesrepublik Deutschland: Sachsen
Staat: Deutschland
Tagungssprache: Englisch
Website: http://www.tlm-conference-leipzig.com
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Primarstufe
Adressaten: Lehrer/-innen
Studierende
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Lehrerbildner/-innen
Kurzbeschreibung: Wir freuen uns, Sie zu unserer Konferenz „THE LANGUAGE MAGICIAN at work“ zum Thema "Electronic Assessment in English Language Teaching at Primary Level" an der Universität Leipzig einzuladen. Die Konferenzthemen beinhalten Bewertung und Unterricht mit E-Learning-Tools. Außerdem werden wir das Computerspiel (Erasmus Plus Projekt) THE LANGUAGE MAGICIAN erstmalig der Öffentlichkeit vorstellen, welches nach der Fertigstellung allen Lehrkräften an Grundschulen kostenlos zur Verfügung stehen wird. Die Projektpartner werden eine Analyse der Forschungsergebnisse von den Testrunden des Computerspiels in Italien, Spanien, Deutschland und Großbritannien präsentieren. Internationale TeilnehmerInnen können sich für einen Reisezuschuss von 200 Euro bewerben. Die Reisekostenbeteiligung wird im Anschluss an die Teilnahme der Konferenz ausgezahlt. Insgesamt können 13 ausländische Teilnehmer/-innen gefördert werden. Bitte senden Sie uns eine E-Mail für nähere Informationen. Die Konferenz beginnt am 26.01.2017 um 15 Uhr mit der Möglichkeit eines Stadtrundgangs bzw. eines Besuchs des Paulinums an der Universität Leipzig. Im Namen des Goethe Instituts möchten wir Sie am Donnerstagabend (19 Uhr) gerne zum Conference Warming einladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Vorträge der Konferenz beginnen am Freitag um 9 Uhr und enden um 16 Uhr. Die Registrierung erfolgt über http://www.tlm-conference-leipzig.com
Schlagwörter: Europa
Digitale Medien
Digitalisierung
Evaluation
Grundschule
Englischunterricht
Computerspiel
Primarbereich
Standardisierung
Leistungsmessung
Leistungsbeurteilung
Bewertung
Projekt