BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Beratung

Treffer 1 - 156 von 156

Dänemark

Die Familienrechtsabteilung des dänischen Sozialbeschwerdeamts nimmt als nachgeordnete Einrichtung des dänischen soziales- und integrationsministerium Aufgaben familienrechtlicher Art wahr. Die Familienrechtsabteilung ist breit gefächert und in den Zuständigkeitsbereich des Amts für Familie fallen Sachbearbeitung, Projekte und gesetzesvorbereitende Arbeiten auf zahlreichen [...]
03.01.2014 (letzte Aktualisierung: 03.01.2014)

Internationales;

Die Arbeitsgruppe zur Holocausterziehung ist einer der drei Hauptbereiche innerhalb der Organisation und widmet sich gemäß der ´Erklärung des Stockholmer Internationalen Forums über den Holocaust´ der Bildung und Erziehung über den Holocaust in Bildungseinrichtungen und der Gesellschaft allgemein. Die Experten der Arbeitsgruppe bieten ihre Expertise, Beratung und Empfehlungen [...]
12.11.2013 (letzte Aktualisierung: 12.11.2013)

Russische Föderation; Belarus; Tschechische Republik; Polen; Ukraine; Ungarn; Osteuropa;

Das OWWZ bietet auf seiner Webseite Informationen sowohl für WissenschaftlerInnen als auch für Studierende an. Man findet Hinweise zu relevanten Studiengängen, zu kooperativen Forschungsprojekten, zu Netzwerken und Web-Portalen, zu Fördermöglichkeiten und vieles mehr. Ein Webdossier zu Wissenschaft in Osteuropa beleuchtet folgende Länder: Belarus, Polen, Russland, Tschechien, [...]
11.09.2013 (letzte Aktualisierung: 23.10.2013)

Russische Föderation; Deutschland;

Die Webseite bietet Informationen über die offizielle deutsche Zusammenarbeit in Bildung und Forschung mit Russland. Dies beinhaltet unter anderem Informationen zu Fördermöglichkeiten für Russland, zum politischen Rahmen und zu Schwerpunkten der deutsch-russischen wissenschaftlich-technologischen Zusammenarbeit. Außerdem gibt es einige offizielle Dokumente zum Download sowie [...]
06.09.2013 (letzte Aktualisierung: 22.10.2013)

Irland;

Die Behörde ist verantwortlich für den nationalen Qualifikationsrahmen und die Qualitätssicherung in der Hochschulbildung, beruflichen Bildung und Weiterbildung (einschließlich englischer Sprachkurse) in Irland. Das QQI wurde am 6. November 2012 mit dem “Qualifications and Quality Assurance (Education and Training) Act 2012” gegründet. Die neue Behörde wurde durch eine [...]
19.06.2013 (letzte Aktualisierung: 20.06.2013)

Österreich;

Der Österreichische Bundesverband Legasthenie (gegründet 1991) hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Problemkreis Legasthenie an die Öffentlichkeit heranzutragen. Er möchten LehrerInnen, BetreuerInnen, Eltern legasthener Kinder sowie Betroffene beraten und unterstützen. Er hält auch Kontakt mit offiziellen Stellen, um die Situation legasthener SchülerInnen von dieser Seite her [...]
05.06.2013 (letzte Aktualisierung: 10.06.2013)

Österreich;

Die Wissenschafter/innen sowie Pädagoginnen und Pädagogen des BIFIE beschäftigen sich in ihren Projekten mit dem gesamten Schulwesen. Konkret hat das Bundesinstitut folgende Kernaufgaben zu erfüllen: 1. Qualitätsentwicklung. Die Ergebnisse der Forschung sollen zu konkreten Verbesserungen im Schulalltag führen. Das BIFIE konzipiert daher innovative Schulprojekte und unterstützt [...]
13.02.2013 (letzte Aktualisierung: 14.02.2013)

Schweiz; Deutschland; Österreich;

Das Netzwerk Begabtenförderung bietet Informationen rund um Begabtenförderung in der Schweiz. Es gibt Informationen zu Aktivitäten (Tagungen, Workshops, usw), eine Adressliste über "Fachpersonen für Weiterbildung und Beratung" in der Schweiz, sowie eine Linkliste zu weiteren schweizerischen, deutschen, österreichischen und anderen ausländischen Organisationen. Desweiteren [...]
30.01.2013 (letzte Aktualisierung: 30.01.2013)

Internationales;

IDA ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die sich der Erforschung und Behandlung von Dyslexie widmet. Ihr Informationsangebot richtet sich an Betroffene, deren Familien sowie Pädagogen.
24.07.2012 (letzte Aktualisierung: 24.07.2012)

Panama

Der Verband Privater Universitäten von Panama (AUPPA) ist eine Institution, welche aus mehreren privaten Universitäten besteht, welche von den Gesetzen der panamaischen Republik konstitutiert und autorisiert wurden. Die Aufgabe von AUPPA ist es, die Mitgliederinstitutionen zu vertreten und als Beratungsorgan für den Staat, private Unternehmen sowie für die Bevölkerung zu [...]
21.12.2011 (letzte Aktualisierung: 21.12.2011)

Costa Rica

Das Status der Nation-Programm ist ein Forschungs- und Kapazitätenzentrum, welches sich auf die Auswertung und Förderung des nachhaltigen human development (SHD) fokussiert. Seine Hautaufgabe ist es, der Öffentlichkeit einfach zu gebrauchende Instrumente zur Verfügung zu stellen, um SHD-Leistungen messen zu können, die Verantwortlichkeit hinsichtlich öffentlicher [...]
08.12.2011 (letzte Aktualisierung: 08.12.2011)

Bolivien

Das Studien- und Fördercenter für lokale Entwicklung (CEADL) ist eine nichtstaatliche, von der Gesellschaft und vom Staat als Beratungsinstanz für Bildung anerkannte Organisation, welche basiert ist auf den Prinzipien der Volksbildung und durch die Transformation der rechtlich und sozialpolitisch sowie ökonomisch, umwelttechnisch und kulturell ungleichen Strukturen zu der [...]
08.11.2011 (letzte Aktualisierung: 08.11.2011)

Nigeria;

Die National Universities Commission (NUC) ist eine zum Teil dem nigerianischen Bundesministerium für Bildung unterstellte halbstaatliche Institution und wurde 1962 ins Leben gerufen. Die Hauptaufgabe der Kommission ist die Bewilligung und Gewährleistung aller akademischer Programme und Einrichtungen der nigerianischen Universitäten sowie die Qualitätssicherung dieser [...]
26.10.2011 (letzte Aktualisierung: 26.10.2011)

Kolumbien;

Das Kolumbianische Institut für Bildungsevaluation (ICFES) ist eine spezialisierte Entität für Bildungsberatung auf allen Bildungsniveaus. Es unterstützt das nationale Bildungsministerium in Dingen der Staatsbeurteilung und in der systematischen Erforschung von Faktoren, welche die Bildungsqualität beeinflussen, um nützliche und zeitgemäße Information zu liefern, welche zur [...]
26.10.2011 (letzte Aktualisierung: 26.10.2011)

Frankreich;

Der französische Hohe Bildungsrat (Haut Conseil de l’Èducation) ist eine Institution mit konsultativer Funktion und setzt sich zusammen aus Vertretern der wichtigsten Einrichtungen des französischen Bildungsssektors. Auf Initiative des französischen Bildungsministeriums (Ministre de l’Éducation nationale, de l’Enseignement supérieur et de la Recherche) eingerichtet, liegt es [...]
16.09.2011 (letzte Aktualisierung: 16.09.2011)

Chile

Das Nationale Institut für Jugend (INJUV) ist ein Organ des öffentlichen Dienstes, das mit dem Entwurf, der Planung und der Koordination von Richtlinien, welche sich mit Angelegenheiten befassen, die die Jugend betreffen, betraut. Das INJUV orientiert seine Arbeit an Jugendlichen zwischen 15 und 29 Jahren, indem sie die öffentliche Jugendpolitik koordniniert. So schafft es [...]
16.06.2011 (letzte Aktualisierung: 16.06.2011)

Rumänien;

Die Zivilgesellschafts-Entwicklungsstiftung (CSDF) ist eine unabhängige, nichtstaatliche Organisation, die 1994 durch eine Initiative der Europäischen Kommission gegründet wurde. Ihr Auftrag ist es, durch Information, Finanzierung, Ausbildung und rechtliche Vertretung die Fähigkeit von Zivilgesellschaftsorganisationen und -gemeinden zu fördern, die Leben bedürftiger Menschen [...]
30.05.2011 (letzte Aktualisierung: 30.05.2011)

Lesotho; Botswana; Swasiland

Das `Institute of Development Management´ (IDM) wurde 1974 als eine regionale Organisation in Botswana, Lesotho und Swasiland gegründet. Das IDM unterstützt mit Beratung, Weiterbildung, Forschung und der Schaffung einer Resourcendatenbank.
23.05.2011 (letzte Aktualisierung: 25.05.2011)

Dominikanische Republik

Das Nationale Institut für Lehrerausbildung und -kompetenz (INAFOCAM) ist ein dezentralisiertes Organ, das dem Bildungsministerium unterstellt ist. Seine Funktion ist es, das Ausbildungsangebot, die Kompetenz, Aktualisierung und Perfektionierung des Bildungspersonals auf nationaler Ebene zu koordinieren. Das INAFOCAM ist ein Berater des Bildungsminiserium bezüglich der [...]
28.04.2011 (letzte Aktualisierung: 28.04.2011)

Ruanda

Der Hochschulbildungsrat (HEC) ist eine unabhängige Regierungsagentur. Sie ist verantwortlich für das Sichern der Struktur, der Organisation und des Funktionierens von Hochschuleinrichtungen, für das Monitoring und die Evaluierung der Qualität und des Standards der Regelungen und für die Qualitätsverbesserung von Lehre und Forschung. Der Rat berät den mit der Hochschulbildung [...]
11.04.2011 (letzte Aktualisierung: 11.04.2011)

Uganda;

SchoolNet Uganda wurde 1997 als Programm, unterstützt von World Links for Development (WorLD), derzeit World Links Organization (http://www.world-links.org), dem World Bank Institute - ICT für Bildungsprogramme und dem ugandischen Ministerium für Bildung und Sport, gestartet. SchoolNet Uganda ist ein iEARN (International Education and Research Network)-Zentrum. Als [...]
07.04.2011 (letzte Aktualisierung: 07.04.2011)

Vereinigte Staaten;

Der Nationale Verbund von Landesvorständen für Migrantenbildung (NASDME)ist die professionelle Organisation für staatliche Funktionsträger, die mit administrativen Aufgaben, welche die Verwendung von Staatsfonds für den erfolgreichen Bildungsweg von Migrantenkindern betreffen, betraut sind. NASDME stellt seinen Mitgliedern aktuelle Informationen über Events und Aktivitäten zur [...]
06.04.2011 (letzte Aktualisierung: 06.04.2011)

Belgien;

Der Flämische Bildungsrat (Vlor) übt als Gremium eine offizielle Beratungsfunktion bei der Bildungs- und Weiterbildungspolitik aus. In ihm sind alle wichtigen Akteure aus dem Bildungs- und Ausbildungssektor vertreten. Ziel ist dabei die Verbesserung der bildungspolitischen Voraussetzungen und die Festlegung von Richtlinien als Orientierungspunkte in Form von Empfehlungen. [...]
23.03.2011 (letzte Aktualisierung: 23.03.2011)

Algerien;

Die Regionalkonferenz der westlichen Universitäten (CRUO) besteht aus folgenden Mitgliedern: Verantwortliche aus Hochschuleinrichtungen und Forschungseinrichtungen, die für das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung relevante Forschung betreiben, der Repräsentant des Generaldirektors des Nationalbüros für universitäre Arbeit und der Sekretär der [...]
24.02.2011 (letzte Aktualisierung: 24.02.2011)

Österreich;

Das Österreichische Institut für Erwachsenenbildung ist eine wissenschaftliche Serviceeinrichtung für die österreichische und internationale Erwachsenenbildung an der Schnittstelle von Forschung und Bildung. Es bietet Organisationen und Projekten der Erwachsenenbildung ein offenes Forum und unterstützt den lebendigen Austausch unterschiedlicher Erfahrungen und Perspektiven. [...]
17.02.2011 (letzte Aktualisierung: 26.07.2013)

Österreich;

Das Österreichische Institut für Berufsbildungsforschung (ÖIBF) ist eine Non-Profit-Organisation im außeruniversitären Bereich. Das Arbeitsgebiet umfasst die Durchführung und das Management nationaler und internationaler Forschung und Entwicklung, die Bezug zu beruflicher und berufsbezogener Bildung hat. Ziel des ÖIBF ist es - neben empirischer Forschungstätigkeit - isoliert [...]
17.02.2011 (letzte Aktualisierung: 26.07.2013)

Polen;

Die Polnische Akademie der Wissenschaften ist ein staatliches wissenschaftliches Institut, das 1952 gegründet wurde. Sie fungiert als Fachgesellschaft, die durch eine ausgewählte Körperschaft von Gelehrten und Forschungsorganisationen über ihre zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen agiert. Außerdem ist sie ein wichtiges wissenschaftliches Beratungsorgan durch ihre [...]
11.02.2011 (letzte Aktualisierung: 17.02.2011)

Belgien;

FOREM ist ein privilegierter Partner in Human-Resources-Angelegenheiten von Unternehmen auf den Gebieten: Verteilung des Arbeitsangebotes, Beratung bezüglich der Einstellung, berufliche Orientierung des Personals, berufliche Ausbildung des (zukünftigen) Personals. Außerdem begleitet es Arbeitssuchende in ihrem beruflichen Projekt auf den Gebieten: Arbeitssuche, Bereitstellung [...]
11.02.2011 (letzte Aktualisierung: 11.02.2011)

Vereinigtes Königreich;

Der Britische Dyslexie-Verband setzt sich für die Interessen der von einer Lese-Rechtschreib-Schwäche betroffenen Personen ein. Er bietet den Betroffenen Unterstützung und Beratung und unterstützt die Forschung auf diesem Gebiet. Der Verband informiert über die Lernschwäche und verbreitet Wissen über gute Beispiele für Unterstützungsmaßnahmen auf regionaler, nationaler und [...]
10.02.2011 (letzte Aktualisierung: 14.04.2011)

Österreich;

Die Österreichische Gesellschaft für Hochschuldidaktik (ÖGHD) wurde 1977 gegründet. Seitdem hat sie ihren Sitz in Wien. Die ÖGHD ist primär im deutschsprachigen Raum tätig. Ihr Ziel ist es, die Auseinandersetzung der Hochschulen, der öffentlichen Hand und der Gesellschaft zur Verbesserung der universitären Lehre zu dokumentieren und zu fördern. Ihr Aufgabenbereich umfasst [...]
10.02.2011 (letzte Aktualisierung: 10.02.2011)

Marokko;

Der Hohe Rat für Bildung ist ein institutionelles Organ, das wegen Bildungs- und Ausbildungsreformen konsultiert wird. Er äußert seine Meinung hinsichtlich aller Fragen nationalen Interesses, die sich mit den Sektoren Bildung und Ausbildung beschäftigen, führt globale Evaluationen des nationalen Bildungs- und Ausbildungssystems durch (institutionelle, pädagogische und [...]
25.01.2011 (letzte Aktualisierung: 25.01.2011)

Ungarn;

Das Internet-Portal "studieren-in-ungarn.de" bietet Informationen, die einen Einstieg in das Studium in Ungarn erleichtern. Neben allgemeinen Informationen bezüglich der Akklimatisierung in Ungarn, der Anerkennung ausländischer Studienleistungen, der Unterrichtsformen und der Sprache werden Angaben zur Finanzierung, zur Bewerbung, zu den einzelnen Hochschulen inklusive der [...]
06.12.2010 (letzte Aktualisierung: 26.06.2013)

Schweden;

Das Internet-Portal "Study in Sweden" bietet Informationen für Studenten, die in Schweden ein Auslandsstudium absolvieren möchten. Die Website stellt Ratschläge zur Anmeldung, eine Liste der in Frage kommenden Universitäten, offene Programme sowie verfügbare Stipendien und Informationen bezüglich des Lebens in Schweden zur Verfügung.
23.11.2010 (letzte Aktualisierung: 08.02.2012)

Internationales;

Im Auftrag des Education Policy Committee assistiert das Netzwerk Ländern dabei, effektive und effiziente politische Maßnahmen im Bereich Bildung und Lernen zu entwickeln, um individuelle, soziale, kulturelle und ökonomischen Ziele zu verwirklichen. Das Netzerk unterstützt die Entwicklung von Ansätzen und guter Praxis im Bereich Elementarbildung in den teilnehmenden Ländern. [...]
18.11.2010 (letzte Aktualisierung: 18.11.2010)

Estland;

Die Akademie stellt eine Vereinigung von hochqualifizierten Wissenschaftlern dar mit dem Anspruch, wissenschaftliche Forschung in Estland voranzutreiben und national wie international zu repräsentieren. Das Hauptaugenmerk der Akademie liegt auf der Hilfestellung beim Aufbau des Wissensstandorts Estland und der Anpassung neu erworbener Kenntnisse hinsichtlich des [...]
11.03.2010 (letzte Aktualisierung: 11.03.2010)

Schweiz

Der VSLCH wahrt die Interessen der Mitglieder gegenüber gesamtschweizerischen und kantonalen Behörden sowie Organisationen aus Bildung, Kultur und Wirtschaft. Er strebt die Zusammenarbeit mit anderen Schulleitungsverbänden an und beteiligt sich an allen bildungsrelevanten Themen der Volksschulstufe.
19.08.2009 (letzte Aktualisierung: 14.12.2011)

Bulgarien

Diese nationale Agentur Europa - allgemeine und berufliche Bildung ist die Beratungsstelle für Programme und Projekte im Rahmen des EU-Bildungsprogramms zu Lebenslangem Lernen (2007-2013). Sie dient als Kontaktstelle zur Beratung von Projekten, Aufbau von Netzwerken, EUROPASS und EUROGUIDANCE in Bulgarien.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Zypern

Die Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Zypern ist die nationale Kontaktstelle für Projekte für EU-Programme im Schwerpunkt LebenslangesLernen.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Österreich

Die "Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" ist seit 1995 Partner für die Anbahnung und Förderung von Projekten im Rahmen der europäischen Bildungsprogramme. Der ÖAD, der die beiden Nationalagenturen für Leonardo da Vinci und Sokrates betrieben hat, ist auch für das neue europäische Programm für Lebenslanges Lernen als Nationalagentur beauftragt worden. [...]
11.03.2009 (letzte Aktualisierung: 11.03.2009)

Schottland; Vereinigtes Königreich

Der schottische Referenzrahmen für Kreditpunkte und Qualifikationen fördert das lebenslange Lernen in Schottland. Der Referenzrahmen beschreibt die Kurse und Programme, die zu Qualifikationen führen und hilft dabei, den individuellen Bildungsweg zu entwickeln und bereits erworbene Qualifikationen anrechnen zu lassen. Die Webseite hilft Lernende und Anbieter von [...]
11.11.2008 (letzte Aktualisierung: 11.11.2008)

Vereinigtes Königreich; England

Die NGA entstand im Januar 2006 aus dem Zusammenschluß des National Governors´ Council (NGC) und der National Association of School Governors (NASG). Sie vertritt die Schulbeiräte in England und berät und unterstützt in Fragen des Schulmanagements.
22.09.2008 (letzte Aktualisierung: 28.09.2011)

Vereinigtes Königreich

Der Learning and Skills Council informiert auf dieser Seite zukünftige Auszubildende und Arbeitgeber über die betriebliche Berufsausbildung und gibt eine Übersicht über die Berufsbereiche, in denen eine Ausbildung angeboten wird.
22.09.2008 (letzte Aktualisierung: 22.09.2008)

Vereinigtes Königreich; England; Wales

Die Association of Colleges wurde 1996 gegründet und vertritt die Interessen der Weiterbildungseinrichtungen in England und Wales auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene.
22.09.2008 (letzte Aktualisierung: 22.09.2008)

Vereinigtes Königreich

GetTheRightSchool bietet Eltern Rat und Hilfe bei der Schulwahl und Sicherung eines Platzes an ihrer bevorzugten Schule. Die Webseite enthält zahlreiche Artikel zu verschiedenen Aspekten des britischen Schulsystems, geschrieben von Journalisten und Experten.
13.12.2007 (letzte Aktualisierung: 18.09.2008)

Belgien

Wer sich für ein Studium in Belgien interessiert, erhält auf dieser Website Beratung sowie nützliche Informationen, z.B. über das belgische Hochschulsystem allgemein, die Studiengänge, die Bewerbung und auch die Finanzierung. Außerdem findet man eine Übersicht von Informationsseminaren zum Studieren in Belgien, die von EDU-CON veranstaltete werden.
27.07.2007 (letzte Aktualisierung: 08.03.2011)

Belgien

Dieses Webportal stellt Wissenschaftlern und Forschern Links und praktische, verwaltungstechnische sowie rechtliche Informationen über das Leben und wissenschaftliche Arbeiten in Belgien zur Verfügung. Es gibt Auskunft über das Netzwerk belgischer Mobilitätszentren, die belgische Forschungslandschaft, offene Stellen und Forschungsstipendien und -zuschüsse.
26.07.2007 (letzte Aktualisierung: 08.03.2011)

Vereinigtes Königreich

Das EPPI-Centre hat sich zur Aufgabe gemacht, verlässliche Forschungsergebnisse aus den Bereichen Gesundheit, Bildung und Soziales allen Interessierten aus Politik und Praxis zugänglich zu machen. Die Evidence Library enthält Zusammenfassungen und Volltexte aller vom EPPI erstellten systematischen Übersichten. EPPI bietet auch Kurse zur Methodik evidenzbasierter Forschung an.
05.03.2007 (letzte Aktualisierung: 05.03.2007)

Europa

www.education-economics.org ist ein Forum bildungsökonomischer Forschung in Europa, bereitgestellt vom Europäischen Expertennetzwerk Bildungsökonomik (EENEE). EENEE ist ein "Think Tank" der EU, gefördert von der Europäischen Kommission, Generaldirektion Bildung und Kultur. Das Netzwerk wird koordiniert vom ifo Institut für Wirtschaftsforschung an der Universi tät München. [...]
28.02.2007 (letzte Aktualisierung: 28.02.2007)

Europa

Das Europäisches Netzwerk von Experten für Bildungssoziologie ( NESSE) befindet sich noch in der Entwicklungsphase (Stand: Januar 2007), so dass es noch keinen eigenen Internetauftritt hat. Koordinator ist das Institut National de Recherche Pédagogique (INRP) in Frankreich. Ziel des Auftrags ist die Verbesserung der Politikentwicklung im Bereich Bildung und Fortbildung in [...]
30.01.2007 (letzte Aktualisierung: 30.01.2007)

Kanada

Das Informationszentrum CICIC wurde 1990 gegründet, nachdem Kanada die UNESCO-Konvention zur Anerkennung von Studienleistungen, Diplomen und Abschlüssen der Hochschulbildung in europäischen Staaten ratifiziert hatte. Es soll helfen, die mit der Konvention übernommenen Verpflichtungen umzusetzen. Dazu bietet das Clearinghouse auf der Website Informationen über studieren und [...]
28.11.2006 (letzte Aktualisierung: 11.12.2006)

Italien

Das Informationszentrum für Mobilität und Gleichstellung im akademischen Bereich CIMEA ist die italienische Zentrale innerhalb des NARIC Netzwerks (Nationale Informationszentren für die Anerkennung akademischer Abschlüsse). Seine Ziele sind: Information über die Möglichkeiten und Verfahren bezüglich der Anerkennung von ausländischen Studienqualifikationen, Beratung von [...]
18.01.2006 (letzte Aktualisierung: 25.08.2011)

Liechtenstein

Das Amt für Berufsbildung ist Aufsichtsbehörde für die berufliche Grundausbildung in der Beruflehre. Hauptaufgaben sind: Beratung der Lehrlinge, Erziehungsverantwortlichen und Lehrmeister, Genehmigung von Lehrverträgen, Erteilung von Ausbildungsbewilligungen, Ausstellen von Fähigkeitszeugnissen und Notenausweisen, Finanzierung der beruflichen Grund- und Weiterbildung. Die [...]
29.09.2005 (letzte Aktualisierung: 03.11.2005)

Vereinigtes Königreich

Der Council for International Education bietet Informationen und Beratung für ausländische Studierende, die im Vereinigten Königreich studieren möchten, für Hochschulbedienstete, die mit internationalen Angelegenheiten betraut sind sowie für britische Studierende, die im Ausland studieren möchten.
12.05.2005 (letzte Aktualisierung: 12.05.2005)

Österreich

Die Informationsseite zu Bildungswegen in Österreich des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur beginnt mit einem schematischen Überblick über die verschiedenen, teils auch berufsbildenden Schulformen und über mögliche Übergänge zwischen Schulformen bzw. Bildungsabschlüssen. Im anschließenden Textteil werden die einzelnen Schulformen vom Primarbereich bis hin zur [...]
11.03.2005 (letzte Aktualisierung: 16.11.2010)

Österreich

Die vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur (BMBWK) getragene Schulpsychologie Bildungsberatung steht als eine in das Schulsystem integrierte psychologische Einrichtung Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern bei der Suche nach problemvorbeugenden, -reduzierenden und -lösenden Einsichten, Erfahrungen und deren Umsetzung im jeweiligen Feld zur Verfügung. Sie [...]
25.02.2005 (letzte Aktualisierung: 26.07.2013)

Österreich

Zentrum polis unterstützt Lehrer und Lehrerinnen bei der Umsetzung von Politischer Bildung und Menschenrechtsbildung in der Schule. Die Erziehung zu Weltoffenheit, Toleranz und Zivilcourage, das Vermitteln von Wissen zu Demokratie, Politik und Menschenrechten sowie die Stärkung sozialer Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Die Serviceeinrichtung versteht sich als [...]
21.02.2005 (letzte Aktualisierung: 11.07.2006)

Vereinigtes Königreich

Der RNIB ist die staatliche britische Organisation für Blinde und Sehbehinderte. Auf der Seite "Education" werden Informationen über die Themenbereiche Schule, Lehrmaterialien (Audio- und Brailleverfügbarkeit), Curricula und insbesondere die Zugänglichkeit neuer Medien (Internet, e-learning-Angebote) zur Verfügung gestellt. Die Seite ist nach Zielgruppen aufgegliedert (Eltern, [...]
21.10.2004 (letzte Aktualisierung: 31.01.2005)

Commonwealth; Vereinigtes Königreich

Der CYEC widmet sich der Entwicklung der Jugendarbeit und des Jugendaustauschs zwischen dem Vereinigten Königreich und den Commonwealth-Ländern. Die Webseite bietet Hilfestellungen beim Aufbau eines Austauschprojektes.
12.10.2004 (letzte Aktualisierung: 12.10.2004)

Commonwealth

Ziel des CCEAM ist die Verbesserung von Bildungsverwaltung, Management und Führung von Bildungseinrichtungen in den Commonwealth-Staaten. Sie vernetzt die in der Bildungsverwaltung Tätigen und fördert und unterstützt das Tätigkeitsfeld als eigenständiges Studienfach.
12.10.2004 (letzte Aktualisierung: 17.07.2008)

Argentinien

Der nationale Rat für wissenschaftliche und technologische Forschung (CONICET) in Argentinien wurde 1958 gegründet. Die Website enthält Informationen über die Organe, die Rechtsgrundlagen und Statuten, die Aktivitäten und Programme, Dokumente und Veröffentlichungen sowie eine Linkliste der beteiligten Hochschulen und Institute. Gemäß den Website-Informationen gehören sowohl [...]
25.08.2004 (letzte Aktualisierung: 20.09.2011)

Karibik

Das Caribbean Network of Educational Innovation for Development ( CARNEID) ist eines von 5 regionalen Netzwerken der UNESCO zur Förderung des Austauschs zwischen Bildungseinrichtungen zu Fragen der Bildungsinnovation und Bildungsreform. Das Netzwerk bietet Informationsaustausch, Kooperationen und Beratungsdienste für seine Mitglieder.
05.08.2004 (letzte Aktualisierung: 07.03.2008)

Türkei

Die Website des Bunds Türkisch-Deutscher Unternehmer bietet unter Download/Bildung-Ausbildung Volltexte zu Themen betreffend türkische Migrant_innen in Ausbildung und Beruf in Deutschland.
25.05.2004 (letzte Aktualisierung: 04.08.2010)

Vereinigtes Königreich

Der Council for International Students (CIS) vertritt ausländische Studenten im Vereinigten Königreich und setzt sich für deren Interessen ein. Die Seite informiert über aktuelle Kampagnen und Veranstaltungen.
24.05.2004 (letzte Aktualisierung: 24.05.2004)

Italien

Das Nationale Institut für die Evaluation des Bildungs- und Ausbildungssystems (INVALSI) ist die Nachfolgeeinrichtung des früheren CEDE (Centro Europeo dell´Educazione) und wurde 1999 gegründet. Das Zentrum, eine Einrichtung öffentlichen Rechts mit Verwaltungsautonomie, ist dem italienischen Ministerium für Bildung, Universitäten und Forschung unterstellt. Das INVALSI führt [...]
30.03.2004 (letzte Aktualisierung: 23.08.2011)

Frankreich

Diese Website soll allen, die an Fragen der naturwissenschaftlichen Bildung im Elementar- und Primarbereich interessiert sind, als Plattform für Information, Beratung und Austausch dienen. Zu diesem Zweck werden Online- und Printquellen, Diskussionslisten und Abonnements für aktuelle Informationen angeboten, Suchmaschinen zur Verfügung gestellt, Publikationen erstellt, [...]
02.02.2004 (letzte Aktualisierung: 12.10.2011)

Karibik; Internationales; Anguilla; Antigua und Barbuda; Aruba; Bahamas; Barbados; Belize; Bermuda; Britische Jungferninseln; Costa Rica; Dominica; [...]

Die Liste führt Hochschulen und Colleges (Fachschulen, "Fachochschulen") der karibischen Staaten auf. Die Schaltfläche "courses" führt zu Studienprogrammen weltweit und ist alphabetisch nach Studien- und Ausbildungsfächern geordnet.
21.11.2003 (letzte Aktualisierung: 19.04.2011)

Japan

Das Institut ist die zentrale Einrichtung für Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Sonderpädagogik. Als Ziele werden genannt: Anwendungsorientierte Forschungen zu unternehmen, um entsprechende Unterrichtsmethoden zu entwickeln; Lehrer im Fach Sonderpädagogik weiterzubilden; Forschungsergebnisse zu verbreiten und Zusammenarbeit von Forschern zu fördern; Literatur und andere [...]
24.10.2003 (letzte Aktualisierung: 01.07.2004)

El Salvador

Das Institut ist die "leitende und koordinierende" Einrichtung zur Entwicklung der salvadoranischen Berufsbildung. Es werden Bildungsprogramme für verschiedene Zwecke entworfen und durchgeführt, das gesamte System der Berufsbildung wird weiterentwickelt und die Unternehmen werden beim effektiven Einsatz beruflicher Qualifikationen beraten. Die Website enthält detaillierte [...]
18.10.2003 (letzte Aktualisierung: 17.05.2004)

Lettland

Die Nationale Beobachtungsstelle (National Observatory) Lettlands ist Teil des National Oberservatory Netzwerks, das von der Europäischen Stiftung für Berufsbildung 1996 eingerichtet wurde. Es stellt Prioritäten fest und berät bildungspolitisch zur Weiterentwicklung der Berufsbildung im Lande, indem es Daten sammelt und strukturierte Einschätzungen zur Berufserziehung, [...]
11.08.2003 (letzte Aktualisierung: 05.02.2004)

Slowakei

Die Nationale Beobachtungsstelle (National Observatory) der Slowakischen Republik ist Teil des National Oberservatory Netzwerks, das von der Europäischen Stiftung für Berufsbildung 1996 eingerichtet wurde. Es stellt Prioritäten fest und berät bildungspolitisch zur Weiterentwicklung der Berufsbildung im Lande, indem es Daten sammelt und strukturierte Einschätzungen zur [...]
11.08.2003 (letzte Aktualisierung: 11.11.2004)

Schottland; Vereinigtes Königreich

Das Educational Institute of Scotland (EIS) wurde 1847 gegründet und ist damit die älteste Lehrergewerkschaft der Welt. Ein zentrales Anliegen ist die Unterstützung hoher Bildungsstandards, um jungen Menschen die bestmöglichen Ausbildungsmöglichkeiten zu bieten. Daneben fungiert die Gewerkschaft als Interessenvertretung und bietet für ihre Mitglieder Beratung und [...]
17.07.2003 (letzte Aktualisierung: 14.06.2007)

Vereinigtes Königreich

Das Teacher Support Network ist eine nationale Wohlfahrtsorganisation, die (sowohl berufstätigen als auch pensonierten) Lehrern und Dozenten sowie deren Familien praktische und beratende Hilfe bietet, vor allem bei finanziellen Problemen und Fragen der Pensionierung.
15.07.2003 (letzte Aktualisierung: 15.07.2003)

Spanien

Die Homepage dieses Portals hat folgende Abteilungen: a) Bildungsstätten (alle Bildungsbereiche und -inhalte); b) Kurse und Abschlüsse; c) Organisationen von Personen im Bildungsbereich; d) Lehrmittel und Informationsquellen (recursos); e) offizielle Bulletins; f) Bildungssoftware für alle Schulfächer; g) Austausch von didaktischem Material; h) psychopädagogische Beratung. Bei [...]
10.07.2003 (letzte Aktualisierung: 20.01.2004)

Frankreich

Der Pôle emploi, entstanden durch eine Fusion der Agence Nationale de l`Emploi (ANPE)und dem Netzwerk Association pour l`emploi dans l`industrie et le commerce (Assédic), ist eine Art nationaler Arbeitsvermittlungsstelle mit Regionalbüros. Die Website ist eingeteilt in die Teile für die Nutzung durch Arbeitssuchende und Arbeitsanbieter. Dazu gibt es eine Abteilung für [...]
05.06.2003 (letzte Aktualisierung: 05.10.2011)

Schweiz

Die Schweizerische Fachstelle für Informationstechnologien im Bildungswesen (SFIB) will die Integration der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) im Bildungswesen schweizweit fördern. Hauptaufgabe der SFIB ist die Umsetzung der vom Bundesrat und der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) definierten Strategien, sowie bestimmter [...]
02.06.2003 (letzte Aktualisierung: 13.12.2011)

Frankreich

Diese Website der französischen Verwaltung stellt Texte zur Verfügung, durch die sich der betroffene, hier der behinderte, Bürger über seine Rechte und die Wege zu ihrer Durchsetzung informieren kann. Mit der linken Linkliste gelangt man u.a. zu den Punkten: finanzielle Beihilfen für sonderpädagogische Betreuung, behinderte Kinder, Ausbildung und Beschäftigung von Behinderten.
21.05.2003 (letzte Aktualisierung: 31.08.2009)

Vereinigtes Königreich; Europa

UK NRP dient als erste Anlaufstelle für nationale berufliche Qualifikationen, es ist also eine zentrale Informationsstelle über UK Qualifikationen des beruflichen, fachlichen und technischen Niveaus. UK NRP vertritt als Behörde ausserdem das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland in einem europaïschen Netzwerk von Anlaufstellen für berufliche Qualifikationen [...]
14.04.2003 (letzte Aktualisierung: 14.04.2004)

Wales; Vereinigtes Königreich

Estyns Ziel ist es, durch Inspektionen und Beratungstätigkeit die Standards und die Qualität von Bildung und Ausbildung zu verbessern und damit die strategischen Ziele der walisischen Regionalregierung zu unterstützen. Inspektionsberichte können als pdf-Dateien heruntergeladen werden.
14.04.2003 (letzte Aktualisierung: 14.04.2003)

Schweiz

"Die Stiftung Bildung und Entwicklung ist eine Dienstleistungsstelle im Bildungsbereich. Ihr Angebot richtet sich in erster Linie an Lehrpersonen aller Schulstufen, aber auch an Bildungsverantwortliche bei Bund, Kantonen und Gemeinden. Ihre Dienstleistungen umfassen: Information und Beratung, Aus- und Weiterbildung, Ausleihe und Verkauf von Unterrichtsmaterialien, [...]
27.02.2003 (letzte Aktualisierung: 19.08.2009)

Irland

Ziel der Website ist es, über das 'Leaving Certificate Applied Programme' (ein zweijähriges Vorbereitungsprogramm für Schüler auf Erwachsenen-/Arbeitsleben) zu informieren. Der 'LCA Support Service' unterstützt die teilnehmenden Schulen und Zentren und wird von den Curriculum Development Zentren in Shannon und Dublin durchgeführt. Informationen über das Programm, Aktuelles, [...]
28.01.2003 (letzte Aktualisierung: 21.12.2010)

Schweden

Arbetsförmedlingen ist Schwedens größter Arbeitsvermittler. Die englische Webseite enthält ausführliche Informationen für Einwanderer. Rudimentäre Informationen liegen in zahlreichen Sprachen vor.
15.01.2003 (letzte Aktualisierung: 26.07.2013)

Irland

IPPN will - in Zusammenarbeit mit dem irischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft-helfen, Schulleitern an Primarschulen professionelle Unterstützung, Information und Beratung zu erteilen. Informationen über lokale Gruppen sowie lokale und nationale Netzwerke und Mitgliedschaft. Veröffentlichungen zum Download (als Word-files). E- Ressourcen für die Bereiche Curriculum, [...]
14.01.2003 (letzte Aktualisierung: 16.01.2003)

Irland

Als Antwort auf den Bedarf an psychologischen Diensten an irischen Schulen wurde im September 1999 der 'National Educational Psychological Service' -NEP- eingerichtet. Dieser Bericht (PDF-File, 33 Seiten) erläutert seine Strategien und Aktivitäten für Kinder.
13.01.2003 (letzte Aktualisierung: 14.01.2003)

Irland

Der NCCA wurde 2001 als KöR (Körperschaft öffentlichen Rechts) eingerichtet. Seine Aufgabe ist es, das irische Ministerium für Bildung und Wissenschaft in Curricula-Angelegenheiten zu beraten (Frühpädagogik, Primar- und Sekundarbildung). Dazu gehört die Gestaltung und Kontrolle der Leistungsmessungen an Schulen und Überprüfung der Curricula. Informationsseiten über die [...]
10.01.2003 (letzte Aktualisierung: 26.11.2012)

Schweden

Der schwedische Wissenschaftsrat ist maßgeblich an der Entwicklung der Forschungslandschaft beteiligt. Neben der Forschungsförderung zählen zu seinen Hauptaufgaben die Beratung der Regierung zu forschungsbezogenen Fragestellungen sowie die Wissenschaftskommunikation und Entwicklung von Strategien für den Ausbau der Forschungsinfrastruktur.
28.11.2002 (letzte Aktualisierung: 29.07.2013)

Australien

CSHE ist ein nationales und international bekanntes Zentrum, das unabhängige Forschung, forschungsbasierte Beratung und fachliche Unterstützung in folgenden Bereichen anbietet: Lehren-Lernen, Student, Akademiker, Qualitätssicherungsprozesse und Richtlinien. Die Webseite bietet Links zu Volltexten (Positionspapieren, Forschungsberichten, Berichten...), Forschungsprojekten, [...]
20.11.2002 (letzte Aktualisierung: 18.10.2005)

Norwegen

Tambartun arbeitet mit blinden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in 180 norwegischen Bezirken. Ziele sind die Einrichtung von Services die den Kindern helfen, in ihren örtlichen Schulen und ihrem häuslichen Umfeld zurechtzukommen sowie Forschung, Informationen und Expertisen für und über Blinde. Die Homepage informiert über Forschungs- und Entwicklungsprojekte, [...]
06.08.2002 (letzte Aktualisierung: 11.02.2014)

Australien

"myfuture" (online seit 2002), richtet sich an alle Australier und ist ein Informationsportal zur Bildung, Ausbildung, Karriereplanung und Arbeit. Es soll insbesondere die Berufsfindung, Weiterbildung und Karriereplanung individuell fördern. Unter "my guide" erhält man ( passwortgeschützt aber kostenfrei) Zugang zur persönlichen Karriereberatung. Zugriff auf verschiedene [...]
26.07.2002 (letzte Aktualisierung: 17.12.2008)

Niederlande

Das Insitut ist Forschungsstätte und ein Informationszentrum, das sich auf Bildungsforschung und Forschung in den Bereichen Kindererziehung und Kinderfürsorge spezialisiert hat. Es ist der Fakultät für Sozialwissenschaften und Verhaltensforschung der Universität Amsterdam angegliedert. Grundlagen- und angewandte Forschung bilden die Hauptarbeitsbereiche. Die englischen Seiten [...]
25.07.2002 (letzte Aktualisierung: 18.03.2003)

Kanada

CanLearn ist eine Initiative der Behörde für Personalentwicklung in Kanada, die von allen Provinzen, Territorien und über 25 kandischen Bildungsorganisationen mitgetragen wird. Die Website ist ein One-Stop- Shop der über Lernen, Bildungsprogramme und Studieren in Kanada informiert. Es soll geholfen werden Entscheidungkriterien zu finden, was, wo studiert werden kann und wo es [...]
05.07.2002 (letzte Aktualisierung: 15.01.2014)

Frankreich

Die Hauptaufgaben des Instituts sind: 1) Beratung und Bereitstellung von Fachwissen für präventive und Fördermaßnahmen im Bereich Gesundheit und 2) die Entwicklung von Gesundheitserziehung und therapeutischer Erziehung. Die Website informiert über den Aufbau und die Aufgaben des Instituts und stellt Datenbanken mit Literatur und anderen Materialien zur Gesundheitsvorsorge und [...]
27.06.2002 (letzte Aktualisierung: 09.12.2011)

Frankreich

Diese Website der französischen öffentlichen Verwaltung dient dazu, das sich der Bürger über seine Rechte auf dem Gebiet von Familien-, Eltern- und Kindesrecht informieren kann. Man kann eine Reihe vorbereiteter Fragen und Antworten aufrufen oder selbst ein Thema auswählen. Unter der Rubrik "Enfants"/ "Garde d'enfants" können Informationen zur Kindertagesbetreuung abgerufen [...]
28.05.2002 (letzte Aktualisierung: 31.08.2009)

Finnland

Die Universität von Helsinki ist Finnlands größte interdisziplinäre Hochschule. Die Untersite 'Forschung' gibt einen Kurzabriss über die Abteilungen und ihre Forschungsvorhaben. Links führen auch zu einer Forschungsprojekt-Datenbank sowie einer Publikations- und Experten- Datenbank. Serviceinformationen zum Bereich Forschungsfinanzierung. Links zu Partnern in der Wirtschaft [...]
06.05.2002 (letzte Aktualisierung: 24.02.2003)

Finnland

AKAVA ist ein Gewerkschaftsverband mit 32 Partnern und 400.00 Mitgliedern, der Akademiker vertritt. Die Website informiert über Struktur und Aufgaben, stellt eine Liste der Partner (ohne Links) zur Verfügung. Nützliche Informationen über das finnische Gewerkschaftssystem mit statistischen Daten sowie die Aktivitäten finnischer Gewerkschaften in der EU und auf internationalem [...]
02.05.2002 (letzte Aktualisierung: 18.09.2008)

Vereinigtes Königreich

Das National College for School Leadership (NCSL) bietet Ausbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten für angehende und bereits aktive Schulleiter an. Das Webangebot umfasst informationen zu aktuellen schulpolitischen Dokumenten, Materialien für das Schulmanagement, einen Wissenspool, Quellen zu Forschung und Entwicklung sowie eine online community.
02.05.2002 (letzte Aktualisierung: 31.01.2003)

Finnland;

Die Rektorenkonferenz der finnischen Fachhochschulen ARENE, will ein international erstklassiges Fachhoschulsystem entwickeln. Ansässig in Helsinki, werden durch ARENE Empfehlungen, Vereinbarungen und Beschlüsse veröffentlicht. Auf der Site sind alle finnischen Fachhochschulen verlinkt. Weitere Links zu Bildungsministerien, -institutionen und Informationsquellen zu Finnland.
02.05.2002 (letzte Aktualisierung: 14.04.2014)

Commonwealth; Internationales

Die Association of Commonwealth Universities (ACU) wurde 1913 gegründet und hat unter anderem zum Ziel, ihren Mitgliedern bei der Personalentwicklung zu helfen, den Austausch von Wissenschaftlern, Verwaltungsleuten und Studenten zwischen den Ländern des Commonwealth zu fördern, Informationen über die Universitäten bereitzustellen, einen Beratungsdienst für das [...]
31.01.2002 (letzte Aktualisierung: 14.04.2011)

Commonwealth; Internationales

Commonwealth of Learning ist eine regierungsübergreifende Organisation zur Förderung der Entwicklung von Angeboten, Materialien und Technologien im Bereich Erwachsenenbildung / Fernunterricht. COL hilft den Mitgliedstaaten bei der Verbesserung des Zugangs zu qualitativ guter Aus- und Fortbildung.
31.01.2002 (letzte Aktualisierung: 17.07.2012)

Oman

Diese Website bietet jungen Omanis, unterstützt durch Programme der Regierung des Sultanats, umfassende Informationen zum Erwerb von Berufsqualifikationen.- Im ehemaligen britischen Protektorat Oman ist der Einfluss Großbritanniens auf das Bildungswesen des arabischen Staates bis heute erhalten geblieben. National Vocational Qualifications (NVQs) sind UK-Qualifikationen, die [...]
26.11.2001 (letzte Aktualisierung: 27.09.2010)

Kanada

iStudent Canada ist eine Webseite des Canadian Bureau for International Education und richtet sich an internationale Studenten, die in Kanada studieren möchten und kanadische Studenten, die im Ausland studieren oder arbeiten möchten. Die Seite bietet alle notwendigen Informationen von der Bewerbungsphase bis zum Hochschulabschluß sowie interaktive Angebote in Form von Blogs, [...]
02.11.2001 (letzte Aktualisierung: 10.01.2014)

Niederlande

Gentle Teaching ("sachtes Lehren") ist eine Strategie, die auf einer Psychologie der Interdependenz basiert. Dies ist die Eingangsseite im Hinblick auf ein gewaltfreies Herangehen bzw. eine spezifische Methode, um Kindern und Erwachsenen im Bereich Sonderpädagogik zu helfen. Sie bietet Zugänge zu folgenden Kategorien: Gentle Teaching international; Gentle-Teaching-Plätze; [...]
05.09.2001 (letzte Aktualisierung: 01.10.2001)

Niederlande

Der niederländische Bildungsrat berät die politischen Gremien in Sachen Bildungspolitik; er ist eine unabhängige Körperschaft. Die englische Seite enthält einen Text mit einer Beschreibung der Aufgaben des Gremiums und eine Sammlung seiner Empfehlungen. Die ausführlicheren niederländischen Seiten führen zusätzlich zu Publikationen und Diskussionsforen.
09.08.2001 (letzte Aktualisierung: 16.01.2004)

Frankreich

Diese Website des Bildungsministeriums informiert die Sekundarschüler über ihre Rechte und Pflichten und darüber wie man sie durchsetzt, stellt beispielhafte Initiativen von Sekundarschülern vor und gibt Möglichkeiten, Fragen zu stellen.
29.06.2001 (letzte Aktualisierung: 05.10.2011)

Wales; Vereinigtes Königreich

Das WJEC ist ein Konsortium der Local Education Authorities und bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, zum Beispiel Lehrpläne für Prüfungen, Lehrerfortbildungsveranstaltungen, Materialien für den Walisischunterricht und Koordination walisisch-europäischer Projekte.
22.06.2001 (letzte Aktualisierung: 28.05.2003)

Spanien

Die spanische Vereinigung für Orientierierung und Psychopädagogik ist eine Fachvereinigung von Personen, die mit Orientierung und Beratung in den Bereichen Bildung, Arbeit, Business in Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen befasst sind.- Ein tabellarischer Überblick auf der Startseite führt zu Informationen über Charakter, Ziel, Struktur und Aktivitäten der Vereinigung.
01.03.2001 (letzte Aktualisierung: 01.03.2001)

Frankreich

Das Gremium besteht aus Schülervertretern (je einem plus Ersatzdelegierter pro Académie). Es berät das Bildungsministerium in Fragen des Unterrichts und des materiellen, sozialen, kulturellen und sportlichen Lebens in den Lycées. Die Seite orientiert über die Themen der nächsten und der vorhergegangenen Beratungen und stellt die offiziellen Texte bereit, die aus den Beratungen [...]
01.03.2001 (letzte Aktualisierung: 30.09.2011)

Finnland

Der finnische Hochschulevaluationsrat ist ein Expertengremium, das die Hochschulen und das Bildungsministerium in Angelegenheiten der Evaluation unterstützt. Er führt Qualitätsevaluationen durch und evaluiert Institutionen und Ausbildungsprogramme. Ferner berät er bei der Durchführung von Evaluationen. Die Homepage bietet Links zu Volltexten über die Grundsätze der Evaluation, [...]
02.02.2001 (letzte Aktualisierung: 19.10.2006)

Japan

Die Hauptaufgaben von NIER sind pädagogische Grundlagenforschung und angewandte Forschung. Ausserdem werden Serviceleistungen für die Forschung angeboten, z.B. Sammlung, Aufbereitung und Verbreitung von Informationen, Beratung und Unterstützung von Erziehungswissenschaftlern, Zusammenarbeit und Austausch mit vergleichbaren Institutionen weltweit, Organisation von Workshops und [...]
26.01.2001 (letzte Aktualisierung: 16.11.2010)

Japan

In seinen Aktivitäten, besonders mit wissenschaftlichen Untersuchungen und Studien auf dem Gebiet der Unterrichtstechnologie, fördert JAPET Bildung und Erziehung auf breiter Basis: z.B. durch Verbreitung der Ergebnisse und Resultate an Praktiker in Schule und Weiterbildung. In Englöisch ist nur ein Überblick über die Tätigkeiten von JAPET verfügbar.
26.01.2001 (letzte Aktualisierung: 21.07.2004)

Vereinigtes Königreich

HEAS bietet Familien Beratung und praktische Hilfen an, die ihre Kinder lieber selbst zu Hause unterrichten wollen, anstatt sie in die Schule zu schicken. HEAS informiert über Unterrichtsmaterialien, Informationsquellen, Abschlußprüfungen, sonderpädagogische Bedürfnisse, Informationstechnologie, rechtliche Fragen und Lehrplanentwicklung.
08.01.2001 (letzte Aktualisierung: 22.05.2002)

Italien

Die Organisation für die Vorbereitung von Lehrkräften auf das Berufsleben (OPPI) ist ein nationaler Verband ohne kommerzielles Interesse. Er wurde im Jahr 1965 gegründet, um "die Aus- und Fortbildung von Lehrkräften und anderen im Erziehungsbereich tätigen Personen zu fördern". Die Website stellt Informationen über ihr Bildungsangebot zur Verfügung, stellt die Arbeit der [...]
14.12.2000 (letzte Aktualisierung: 29.08.2011)

Trinidad und Tobago

Die Institution ist die neue Dachorganisation zur Durchführung von Reformen im Bereich der beruflichen und technischen Bildung in Trinidad und Tobago. Sie koordiniert und reguliert die Berufsbildung und fördert und erleichtert ein einheitliches, effizientes Berufsbildungssystem, z.B. durch Entwicklung von Berufsstandards, nationalen Berufsqualifikationen und deren [...]
14.12.2000 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Vereinigtes Königreich; Europa

Die Organisation hat zum Ziel, in Zusammenarbeit mit Arbeitgebern behinderten Absolventen dabei zu helfen in den Beruf zu kommen und eine Karriere zu entwickeln, die ihren Fähigkeiten entspricht. Zum Angebot gehören Beratung, die Vermittlung von Praktika und eine Seite mit Stellenanzeigen. Workable ist Teil des Workable Centre Network ( WCN) Europe, ein Netzwerk das im Rahmen [...]
07.12.2000 (letzte Aktualisierung: 07.12.2000)

Internationales

Die Weltvereinigung für kooperatives Lernen ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich darum bemüht, interessierten Personen und Institutionen dabei zu helfen, enge Beziehungen zwischen Schule und Arbeitsplatz zu fördern. Sie setzt sich weltweit aktiv für kooperatives Lernen (auch als berufsbezogenes Lernen bekannt) ein. Die WACE stellt technische [...]
01.11.2000 (letzte Aktualisierung: 22.06.2009)

Vereinigtes Königreich

Eine Linkliste mit Ansprechpartnern für Lehrer, die im Vereinigten Königreich unterrichten wollen.
31.10.2000 (letzte Aktualisierung: 23.08.2007)

Vereinigtes Königreich

Skill unterstützt Jugendliche und Erwachsene mit allen Arten von Behinderungen bei Fragen zur Bildung und Ausbildung im tertiären Bereich sowie bei der Arbeitssuche.
31.10.2000 (letzte Aktualisierung: 13.05.2002)

Österreich

Eine Einrichtung des Landesschulrates, der für die Schulen in Niederösterreich kostenlose Internetdienste wie Web-Domains, E- Mails, Webspace und den entsprechenden Support bei Einrichtung und Betrieb anbietet.
18.10.2000 (letzte Aktualisierung: 13.05.2002)

Vereinigtes Königreich

Der National Primary Trust tritt für die Verbesserung der Primarschulerziehung ein. Zu den Aktivitäten gehören Projekte, Veröffentlichungen, Veranstaltungen und eine Diskussionsgruppe.
11.10.2000 (letzte Aktualisierung: 07.10.2002)

Vereinigtes Königreich

Diese Organisation befasst sich mit allen Aspekten des Lernens von der Geburt bis zum Schulalter. Das Angebot enthält Informationsseiten für Eltern (zum Herunterladen im rtf-Format) und Hinweise auf Konferenzen.
28.08.2000 (letzte Aktualisierung: 10.05.2002)

Österreich

Bildungsserver mit Datenbankrecherche zu Institutionen der Bildungsverwaltung, Schulen, Lehrerfort- und weiterbildung. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf den Schulfächern Musik, Physik und Informatik.
09.08.2000 (letzte Aktualisierung: 08.04.2002)

Vereinigtes Königreich

Die NLA hat zum Ziel, generell die Lese- und Schreibfähigkeit unter Kindern zu verbessern und insbesondere lernschwache Kinder zu fördern. Die Website informiert über die Arbeit der Organisation in Schulen, sonstige Aktivitäten, Artikel und Veröffentlichungen.
08.08.2000 (letzte Aktualisierung: 10.05.2002)

Irland

Der NCGE unterstützt das Bildungsministerium bei der Entwicklung von Beratungsdienstleistungen in allen Bildungsbereichen. Die Seite informiert über die verschiedenen Beratungsaktivitäten sowie Veröffentlichungen, Forschungsberichte usw.
16.05.2000 (letzte Aktualisierung: 23.03.2002)

Frankreich; Europa

Mit der Schaffung von RACINE haben die französischen öffentlichen Behörden auf die wachsende Zahl von europäischen Programmen reagiert, um den Zugang französischer Projekte zu erleichtern. Zugleich soll damit die Rolle dieser Projekte in Frankreich und in Europa erhöht und ein Beitrag zur Entwicklung einer Europäischen Sozialpolitik geleistet werden. Zu den Aufgaben von RACINE [...]
11.02.2000 (letzte Aktualisierung: 01.03.2013)

Hongkong

Die HKIER entwickelt, fördert und koordiniert multi-disziplinäre Langzeitforschungsprogramme. Jedes dieser Programme besteht aus einer Zahl von Forschungsprojekten, die von Wissenschaftlern der Chinesischen Universität Hongkongs und anderer tertiärer Einrichtungen geleitet werden. Es laufen verschiedene Untersuchungen unter bildungspolitischen Aspekten, die vom Hong Kong [...]
09.02.2000 (letzte Aktualisierung: 07.05.2002)

Frankreich

Das Zentrum wurde vom Jugendministerium gegründet und bietet Jugendlichen Informationen an "über alle Themen, die sie interessieren": Beratung über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder, Gesundheit, Sport und Freizeit, das praktische Leben, Europainformationen, Beteiligung an Jugendprojekten. Mittels Datenbankrecherche können Praktikumsplätze ("stages") vermittelt werden.
28.01.2000 (letzte Aktualisierung: 26.02.2004)

Vereinigtes Königreich

IPSEA berät und unterstützt Eltern bei Fragen und Streitigkeiten zum Thema Recht auf sonderpädagogische Förderung.
11.01.2000 (letzte Aktualisierung: 23.12.2003)

Vereinigtes Königreich

Die NCPTA ist die Dachorganisation für alle englischen und walisischen Parent Teacher Associations oder ähnliche Organisationen. Die Webseite informiert über die Organisation und die Mitgliedschaft.
03.11.1999 (letzte Aktualisierung: 03.12.2001)

Irland

Das Institute of Guidance Counsellors vertritt die Interessen dieser Berufsgruppe. Die Cousellors sind an Schulen und anderen Einrichtungen im Bereich Karriere, Ausbildung und bei persönlichen Problemen beratend tätig und führen psychologische Tests durch. Die Website bietet Informationen über den Beruf und Ausbildungsmöglichkeiten, soll aber v.a. Diskussionsforum sein.
17.08.1999 (letzte Aktualisierung: 02.02.2006)

Frankreich

Die IGAENR ist unmittelbar dem Bildungsministerium unterstellt und ist eine Art "oberster Bildungsaufsicht", die über das effiziente Funktionieren des gesamten Bildungssystems wacht und dies kontrolliert, die Effizienz der Bildungseinrichtungen evaluiert und die politischen Instanzen berät. Die Einstiegsseite bietet einen kurzen Volltext und links zu Volltexten über die [...]
10.08.1999 (letzte Aktualisierung: 23.09.2011)

Irland

FAS ist die nationale Qualifizierungs- und Arbeitsvermittlungsagentur Irlands. Über ein Netzwerk von 66 Büros und 20 Ausbildungszentren bietet die Organisation Ausbildungsprogramme und Arbeitsvermittlungsdienste sowie Beratungsdienstleistungen an.
04.08.1999 (letzte Aktualisierung: 11.07.2011)

Vereinigtes Königreich

Die Webseite der gemeinnützigen Organisation bietet Materialien und Informationen für hochbegabte Kinder, deren Familien und Schulen Im Mittelpunkt steht dabei edie Familie als Ganzes.
07.07.1999 (letzte Aktualisierung: 06.12.2012)

Schottland; Vereinigtes Königreich

ASE Scotland ist Teil der Association for Science Education (siehe eigenen Eintrag). Die Webseite informiert über die Aktivitäten ( Veranstaltungen) der Organisation.
05.07.1999 (letzte Aktualisierung: 19.08.2002)

Vereinigtes Königreich

ASE bietet ein Forum für alle, die sich mit naturwissenschaftlicher Bildung befassen, von der Grundschule bis zum tertiären Bereich. Auf der Seite gibt es Bereiche für Lehrer und Techniker, ein Abschnitt über Gesundheit und Sicherheit in den Naturwissenschaften, Literatur- und Veranstaltungsdatenbanken, Veröffentlichungen und ein Online Shop.
02.07.1999 (letzte Aktualisierung: 19.08.2002)

Vereinigtes Königreich; England

NACE ist am Westminster College, Oxford, angesiedelt und unterstützt Lehrer, die sich um hochbegabte Kinder kümmern. Zum Service gehören Fortbildung, Veranstaltungen, Veröffentlichungen und Beratung, auch auf Regierungsebene. Die Webseite informiert über das Forschungszentrum und bietet Zugang zu einer Mailingliste.
14.06.1999 (letzte Aktualisierung: 19.06.2001)

Irland

Der NPCpp fördert und schützt die Interessen der Eltern im Bereich der Sekundarschulbildung. Auf der Webseite findet man Informationen zu speziellen Elternvertretungen und Kontaktpersonen.
14.06.1999 (letzte Aktualisierung: 22.08.2007)

Irland

ASTI ist eine Gewerkschaft für Lehrer aus dem Sekundarbereich und agiert gleichzeitig als Berufsverband, der die Interessen und Anliegen der Lehrer zu bildungspolitischen Fragen vertritt. Die Website informiert über die Leistungen der ASTI für ihre Mitglieder und Veröffentlichungen des Verbands. Presseveröffentlichungen und die Verbandszeitschrift sind als Volltext erhältlich [...]
31.05.1999 (letzte Aktualisierung: 31.05.1999)

Schweiz

Der Schweizerische Wissenschafts- und Technologierat SWTR ist das beratende Organ des Bundesrates für Fragen der Wissenschafts-, Hochschul-, Forschungs- und Technologiepolitik. Als Sprachrohr der Wissenschaft erarbeitet er zuhänden des Bundesrates Gesamtkonzepte und schlägt ihm Massnahmen zu ihrer Verwirklichung vor. Ziel des SWTR, der seine Aufgaben als unabhängiges [...]
12.05.1999 (letzte Aktualisierung: 14.12.2011)

Frankreich

Diese vom Bildungsministerium hergestellte Seite zeigt Links zu den einzelnen Informationszentren, die entweder per Département oder über den Ortsnamen angewählt werden können. Außerdem können mit dem Link "L'orientation" ein kleiner Volltext über die Berufsorientierung der Schüler und Volltexte zu einzelnen Aspekten der Berufsberatung aufgerufen werden, z.B. Geschichte, [...]
28.04.1999 (letzte Aktualisierung: 26.02.2004)

Frankreich

Das Regionalzentrum dient der Aus- und Fortbildung von beruflichen Ausbildern, indem es wissenschaftliche Informationen über Weiter- und Erwachsenenbildung vermittelt. Dazu werden bereitgestellt: Fortbildungsveranstaltungen (réseaux formateurs), dokumentarische Datenbanken mit über 6000 Referenzen (Literatur, audiovisuelle Bildungsmittel) und pädagogische Ressourcen [...]
24.03.1999 (letzte Aktualisierung: 26.02.2004)

Frankreich

Das Institut für Arbeit und Berufsberatung ist ein Institut des Conservatoire National des Arts et Métiers (CNAM). Seine Aufgaben sind: 1) die Aus- und Weiterbildung von Personal, das in (Berufs-) Beratungsdiensten tätig ist, 2) Forschung auf dem Gebiet der psychologischen Grundlagen von Berufsberatung (Institut an der Universität Paris V) und 3) der Unterhalt eines [...]
19.03.1999 (letzte Aktualisierung: 04.02.2014)

Neuseeland

NZCER ist ein Organisation für Bildungsforschung und bietet Fachveröffentlichungen und Seminare auf diesem Gebiet in Neuseeland. Durch Forschung, Ressourcen und Informationen sollen die im Bildungsbereich Tätigen unterstützt werden. Die Website enthält Informationen über die Forschungsprojekte, die Beratungs-, Bibliotheks- und Informationsdienste, Informationen über [...]
09.02.1999 (letzte Aktualisierung: 02.11.2005)

Australien

AVETRA ist Australiens einziger nationaler unabhängiger Forscherverband im Bereich Berufsbildung und berufliche Weiterbildung. Auf der Webeite werden Informationen über den Verband, seine Projekte und Links zu Informationsquellen und ähnlichen Organisationen angeboten.
18.12.1998 (letzte Aktualisierung: 19.10.2005)

Frankreich

Neben Hinweisen auf Veranstaltungen, Aktualitäten, Hilfe- und Recherchemöglichkeiten (Suchmasken für Internet- und lokale Server) zeigt die Homepage auch den Zugang zu "Cyber Press", einer elektronische Zeitschrift zu Unterrichtsthemen. Der Hauptteil der homepage entspricht den bei den CRDPs üblichen Link-gruppen: 1) "Ressources documentaires": Angebot der Mediatheken, die [...]
27.11.1998 (letzte Aktualisierung: 23.09.2011)

Frankreich

Von der Homepage aus kann man das Angebot des CRDP auf zwei Wegen erkunden: a) Grafisch gestalteter Überblick, wie er üblicherweise als homepage benutzt wird, b) sachlich gegliedertes Inhaltsverzeichnis der einzelnen Links. Neben Neuangeboten des CRDP-Servers bestehen links zu: 1) die 5 Département-Zentren, 2) "Ateliers" , Veranstaltungen der CRDP und der Départementzentren 3) [...]
26.11.1998 (letzte Aktualisierung: 23.09.2011)

Frankreich

Die neu aktualisierte Homepage führt zu 1) den fünf beteiligten Département-Zentren, 2) Bibliographien, z.B. über das Zertifikat CAPES, den Dokumentalistenberuf, Internet in der Schule, Gewalt in der Schule, Berufsausbildung für NT-Berufe, 3) Beratung zur Anwendung von Hard- und Software, 4) Publikationen, 5) dem Projekt IMEL (Internet et Mathématiques en Ligne), d.h. einer [...]
20.11.1998 (letzte Aktualisierung: 04.07.2001)

Frankreich

Das CRDP beschreibt auf der Homepage seine Aufgaben: Es stellt allen Lehrern und Schülern der Primar- und Sekundarschulen und allen im Bildungssystem Tätigen seinen Intenet-Server zur Verfügung, um ihnen bei ihrer pädagogischen Praxis und ihren Forschungen zu helfen. Die links führen zu. 1) aktuellen Meldungen, 2) Veranstaltungen, 3) Bibliotheksangeboten, 4) Dokumentation: sie [...]
19.11.1998 (letzte Aktualisierung: 23.09.2011)

Vereinigtes Königreich; Europa

UKRO ist eine Organisation, die für ihre Mitglieder (britische Einrichtungen) Informationen und Beratung zur europäischen Förderung von Forschung und Hochschulbildung anbietet. Der Zugang zu detailierten Informationen ist nur für Mitglieder möglich.
19.11.1998 (letzte Aktualisierung: 12.07.2011)

Kanada

Die Internet-Seite des Canadian Bureau for International Education umfasst Informationsangebote über Studienmöglichkeiten in Kanada, Programme, Dienstleistungsangebote und Publikationen und enthält Links zu internationalen und kanadischen Bildungsinstitutionen.
01.10.1998 (letzte Aktualisierung: 16.07.2012)

Schweiz

Das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung EHB stellt im Auftrag des Bundes die Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen auf Hochschulstufe sicher. Das EHB betreibt auch Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Berufsbildung. Das EHB bietet: Aus- und Weiterbildung von Berufsbildungsverantwortlichen in Berufsfachschulen, Höheren Fachschulen, [...]
21.08.1998 (letzte Aktualisierung: 21.09.2011)

Australien

Ziel dieser Initiative der australischen Regierung ist es, den australischen Bildungs- und Ausbildungsmarkt international zu stärken und die Internationalisierung des australischen Bildungs- und Ausbildungssystems voranzutreiben. Jede australische Institution, die als Bildungsanbieter für ausländische Studierende ist, kann von den Dienstleistungen der AEI Gebrauch machen. Die [...]
11.08.1998 (letzte Aktualisierung: 11.07.2012)

Frankreich

Die AFPA ist die größte Organisation auf dem Gebiet der beruflichen Erwachsenenbildung in Frankreich und in Europa. Sie berät und informiert sowohl Arbeitnehmer und Arbeitsuchende als auch den Staat, die Territorialverwaltungen und die Arbeitgeber in Sachen Verwaltung der menschlichen Ressourcen. Die homepage bietet Links u.a. zu den Ausbildungsangeboten, den verschiedenen [...]
21.07.1998 (letzte Aktualisierung: 03.05.2002)

Frankreich

Das Zentrum ist vom französischen Bildungsministerium abhängig. Es bietet Weiterbildung und Seminare für Erzieher, Lehrer und andere Pädagogen an und hat das Ziel, die internationale Zusammenarbeit in der Bildung zu entwickeln. Die Schwerpunkte sind "Bildung, Sprache, Kultur". Die homepage enthält links auf: zu erwerbende Diplome, Publikationen, dokumentarische Ressourcen [...]
17.06.1998 (letzte Aktualisierung: 24.02.2004)

Frankreich

Das Office ist die unter der Schirmherrschaft des Bildungsministeriums und Hochschulministeriums ins Leben gerufene zentrale Informationsstelle betreffs schulischer Ausbildungswege, Fragen zu Studium, Beruf und beruflicher Aus- und Weiterbildung. Die Informationen beziehen sich auf den Großteil der Berufe, für die ausgebildet wird. In einem "Atlas" werden die schulischen und [...]
16.06.1998 (letzte Aktualisierung: 20.09.2011)

Europa; Vereinigtes Königreich

Das Zentrum forscht, bietet Fortbildung, Beratung und Politikberatung an, und zwar vorwiegend in den Bereichen der Sozialarbeit mit Kindern, Kinderrechte, Kinderschutz und Jugendkriminalität.Als akademische Einrichtung, die auf schottischem, britischem und europäischem Niveau arbeitet, konzentriert es sich auf die international anerkannten Prioritäten für Kinder und [...]
09.04.1998 (letzte Aktualisierung: 19.03.2003)

Australien

Der Verband für Hochbegabte informiert über seine Arbeit und stellt zahlreiche weitere Informationsquellen zur Verfügung, wie z.B. Beratungsdienst, Texte von Konferenzen, verfügbare und ausleihbare Bücher und Videos, Aktivitäten von Eltern und Regierung in Bezug auf Hochbegabte.
12.02.1998 (letzte Aktualisierung: 24.02.2004)

Niederlande

Das Zentrum für Innovation von Bildung und Ausbildung ist eine eigenständige Einrichtung, die der formalen Anerkennung und der Entwicklung von Kompetenzen, Fertigkeiten, Expertise und Kenntnissen dient. Eine der Hauptaufgaben ist die konzeptionelle Entwicklung effektiver Lernumgebungen. E-learning und die Entwicklung von multimedialen Produkten sind ein weiteres Anliegen. [...]
05.02.1998 (letzte Aktualisierung: 11.03.2010)