Inklusion in Internationaler Perspektive: Einleitung

Präsentation der CD-Rom “So what is inclusion?“ am Crucible Centre for Human Rights & Social Justice, Roehampton University, London, England (2007). Photo: John Kelly / flickr Creative Commons Licence Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung
Präsentation der CD-Rom “So what is inclusion?“ am Crucible Centre for Human Rights & Social Justice, Roehampton University, London, England (2007). Photo: John Kelly / flickr  Creative Commons Licence

  • International
  • Europa
  • Nordamerika (inkl. Zentralamerika)
  • Afrika
  • Einzelne Länder

    weitere Kontinente folgen
  • Versucht man, dem Begriff "Inklusion" im internationalen Kontext nachzu­spüren, so stellt man sehr schnell fest, wie vielfältig das Verständnis der zu inkludierenden Gruppen ist. In Deutsch­land wird dabei ein Schwerpunkt auf die Inklusion im Bildungsbereich bei Menschen mit Be­hin­­de­rungen und Menschen mit Mi­gra­ti­onshintergrund gesetzt. In anderen Län­dern findet man außerdem Schwerpunkte im Bereich sozialer, finanzieller oder kultureller Inklusion bei unterschiedlichen Perso­nen­­gruppen, die als ausge­­schlossen gelten. Die verschiedenen Di­men­sionen der Inklusions­proble­matik (gesellschaftliche Bereiche / ausge­schlossene Personen­gruppen) beleuchtet das folgende Zitat in gewisser Weise ganz gut:
    "In den letzten Jahrzehnten hat der Begriff `Behinderung` im akademischen Umfeld einen Aufschwung erlebt. Genau wie vor ihm die Begriffe `Rasse`, `Klasse` oder `Gender` wird er nun als ein vorteilhaftes Instrument angesehen, um ...

    [mehr]

    Publikationen aus dem Fachportal Pädagogik zum Schlagwort “Inklus*“  (Stand: 27.04.16). <a href=http://wiki.bildungsserver.de/bilder/upload/PublikationenInklusion_FachportalP%C3%A4dagogik_Textdatei.rtf target=“_blank“>Literatur aus dem Schaubild anzeigen</a> (barrierefreie Textdatei). Schaubild: Cohen Creative Commons Licence Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

    Publikationen aus dem Fachportal Pädagogik zum Schlagwort “Inklus*“ (Stand: 27.04.16). Zahlen und Literaturlinks aus dem Schaubild anzeigen (barrierefreie Textdatei). Diagramm: Cohen  Creative Commons Licence

    Um unser Dossier etwas einzugrenzen, haben wir uns auf Inklusion im Bereich der Behinderung konzentriert. Nichtsdestotrotz ist diese Grenzziehung an vielen Stellen nicht strikt durchsetzbar. Gerade international agierende Organisationen wie UN oder UNESCO vertreten eine eher breite Definition von Inklusion in allen gesellschaftlichen Bereichen und für alle Personengruppen.
    Das Webdossier ist nach Kontinenten gegliedert. Bisher haben wir für Sie Informationen zu internationalen sowie europäischen, nord- und zentralamerikanischen sowie afrikanischen Sachverhalten bereitgestellt. Die Bereiche Lateinamerika, Asien und Ozeanien werden sukzessive in den nächsten Monaten aufgebaut. Die Kapitel zu den Kontinenten sind nach Quellenarten sortiert (Webseiten von Organisationen, Netzwerken, Dokumente aus der Politik, Berichte, Zeitschriften, Konferenzen, …).
    Außerdem finden Sie unter "Einzelne Länder" Informationen zu Inklusion in bestimmten Ländern.

  • International
  • Europa
  • Nordamerika (inkl. Zentralamerika)
  • Afrika
  • Einzelne Länder

    weitere Kontinente folgen
  • Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch die Ressourcen!

    Ihr Bildung Weltweit Team

    ___________________________________________________________________

    Inklusion: Internationales

    Inklusion: Europa

    Inklusion: Nordamerika (inkl. Mittelamerika)

    Inklusion: Afrika

    Inklusion: Einzelne Länder


    AutorInnen:
    Cohen
    ;
    Schulte
    ;